• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

PC Engines APU2 soon

roema

Well-Known Member
#51
Abgesehen von VPN was ich nicht viel nutze finde ich die APU Boards super und ehrlich gesagt, stimmt für mich das Preis/Leistungsverhältnis.
Ich kenne zumindest keine Alternative um den Preis und für meine Asterisk/Kamailio Anlagen funktionieren sie super.

Konnte in einem Benchmark (APU1) 150 parallele Gespräche führen ohne Probleme. Was möchte man mehr....

@Freigeist Du sprichst von VDSL100, ist das eine synchrone Leistung?
 

Freigeist

Well-Known Member
#52
so viel teurer ist sie auch nicht.
Was ist mit sie gemeint? Andere Hardware als APU2C4?

So ein Atomteilchen (c3338) könnte mich schon zum Basteln verführen. Boards (4 Ethernet Ports sollten es schon sein) sind aber noch nicht verfügbar und ob pfSense/FreeBSD schon die nötigen Treiber liefern kann steht auch noch zur Debatte.
 

Freigeist

Well-Known Member
#53
@roema

VDSL100 der Telekom: Bis zu 40 MBit/s im Upload.

VDSL100 habe ich leider nicht. Hänge noch auf VDSL50 rum. Werfe ich Downloads an bis der Arzt kommt, schafft die APU1D keine 40 MBit/s und die CPU ist bei 70-80%, wenn ich am PC den OpenVPN Client anwerfe und alles über den Tunnel (AES-128-GCM, keine Komprimierung) route.
 

roema

Well-Known Member
#54
Bei FreeBSD findet sich irgendwo in /usr/src/tools ein Benchmark
Meintest du das hier?

Mal getestet auf einem APU.2C

Code:
root@Goibnui-1:/mnt # ./cryptotest -z 1024
   0.018 sec,    2048    aes crypts,      16 bytes,  1822064 byte/sec,    13.9 Mb/sec
   0.018 sec,    2048    aes crypts,      32 bytes,  3666350 byte/sec,    28.0 Mb/sec
   0.018 sec,    2048    aes crypts,      64 bytes,  7173773 byte/sec,    54.7 Mb/sec
   0.018 sec,    2048    aes crypts,     128 bytes, 14609006 byte/sec,   111.5 Mb/sec
   0.020 sec,    2048    aes crypts,     256 bytes, 26457812 byte/sec,   201.9 Mb/sec
   0.022 sec,    2048    aes crypts,     512 bytes, 48529458 byte/sec,   370.3 Mb/sec
   0.025 sec,    2048    aes crypts,    1024 bytes, 82822637 byte/sec,   631.9 Mb/sec
   0.033 sec,    2048    aes crypts,    2048 bytes, 126823416 byte/sec,   967.6 Mb/sec
   0.046 sec,    2048    aes crypts,    4096 bytes, 181760444 byte/sec,  1386.7 Mb/sec
   0.077 sec,    2048    aes crypts,    8192 bytes, 217569457 byte/sec,  1659.9 Mb/sec
   0.017 sec,    2048 aes192 crypts,      16 bytes,  1898274 byte/sec,    14.5 Mb/sec
   0.017 sec,    2048 aes192 crypts,      32 bytes,  3752419 byte/sec,    28.6 Mb/sec
   0.018 sec,    2048 aes192 crypts,      64 bytes,  7209284 byte/sec,    55.0 Mb/sec
   0.018 sec,    2048 aes192 crypts,     128 bytes, 14173777 byte/sec,   108.1 Mb/sec
   0.021 sec,    2048 aes192 crypts,     256 bytes, 25496669 byte/sec,   194.5 Mb/sec
   0.022 sec,    2048 aes192 crypts,     512 bytes, 48374977 byte/sec,   369.1 Mb/sec
   0.026 sec,    2048 aes192 crypts,    1024 bytes, 79931090 byte/sec,   609.8 Mb/sec
   0.035 sec,    2048 aes192 crypts,    2048 bytes, 119895492 byte/sec,   914.7 Mb/sec
   0.052 sec,    2048 aes192 crypts,    4096 bytes, 161708106 byte/sec,  1233.7 Mb/sec
   0.087 sec,    2048 aes192 crypts,    8192 bytes, 193613793 byte/sec,  1477.2 Mb/sec
   0.017 sec,    2048 aes256 crypts,      16 bytes,  1905338 byte/sec,    14.5 Mb/sec
   0.018 sec,    2048 aes256 crypts,      32 bytes,  3612590 byte/sec,    27.6 Mb/sec
   0.018 sec,    2048 aes256 crypts,      64 bytes,  7241547 byte/sec,    55.2 Mb/sec
   0.019 sec,    2048 aes256 crypts,     128 bytes, 13637707 byte/sec,   104.0 Mb/sec
   0.020 sec,    2048 aes256 crypts,     256 bytes, 25643825 byte/sec,   195.6 Mb/sec
   0.022 sec,    2048 aes256 crypts,     512 bytes, 47643055 byte/sec,   363.5 Mb/sec
   0.026 sec,    2048 aes256 crypts,    1024 bytes, 79497801 byte/sec,   606.5 Mb/sec
   0.037 sec,    2048 aes256 crypts,    2048 bytes, 114714438 byte/sec,   875.2 Mb/sec
   0.056 sec,    2048 aes256 crypts,    4096 bytes, 150708899 byte/sec,  1149.8 Mb/sec
   0.096 sec,    2048 aes256 crypts,    8192 bytes, 174578995 byte/sec,  1331.9 Mb/sec
Ich kann nicht sagen ob das gut ist. Kenne mich mit dieser Thematik zu wenig aus.
 

Freigeist

Well-Known Member
#55
Benchmarks zum OpenVPN Performance (openssl wird da häufig verwendet) hin oder her. Sie bringen nichts außer Zeitverschwendung. Man mu(ß,sz,ss) die Leistung seines Systems in der Praxis beurteilen und Folgerungen ziehen.
 

gadean

Well-Known Member
#58
@roema Du meinst wohl "symmetrisch" und nicht "synchron"

@Freigeist Naja die Benchmarks bringen schon etwas, wenn man Vergleichswerte hat und weiß wie sich die andere Hardware verhält, kann man abschätzen ob die Leistungssteigerung ausreicht oder nicht.
Deine Aussage mit den "schafft die APU1D keine 40 MBit/s" ist etwas verwirrend, was hat das mit OpenVPN zutun, wenn das auf dem Client und nicht auf der APU läuft?
Ansonsten stimme ich @Yamagi zu, niemand zwingt dich die APU2 zu kaufen, es gibt Alternativen und wegen dem Treibersupport musst du dich bemühen und schauen ob die Hardware untersützt wird.
 

Freigeist

Well-Known Member
#60
Deine Aussage mit den "schafft die APU1D keine 40 MBit/s" ist etwas verwirrend, was hat das mit OpenVPN zutun, wenn das auf dem Client und nicht auf der APU läuft?
Was ist daran verwirrend? Ein Tunnelendpunkt (OpenVPN Client) ist auf dem PC, der andere (OpenVPN Server) ist auf der APU1D. Jeglicher Traffic wird über den Tunnel geroutet (redirect gateway def1).

Da kommt die APU1D mächtig ins Schwitzen. Eine Mund-zu-Mund-Beatmung ist aber noch nicht erforderlich.:)
 

gadean

Well-Known Member
#61
Na den Teil das der andere Endpunkt auf der APU1D läuft zum Beispiel?
Ich hab deinen Satz so verstanden das du OpenVPN auf dem Client laufen hast, eine Verbindung zu einem Remoteserver (nicht zur APU1D) aufgebaut hast und da nur 40 MBit/s durch bekommst, aber so ergibt das Sinn und wundert mich nicht, von einem 1Ghz Prozessor kann man eben keine Wunder erwarten.
 

Freigeist

Well-Known Member
#64
Ich nutze nur OpenVPN. Was soll ich mit Benchmarks zu IPsec anfangen?

Ich ziehe mich aus dem Thema zurück. Eine APU2 steht für mich nicht mehr als Alternative zur APU1D zur Auswahl.

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.
 

roema

Well-Known Member
#66
so ergibt das Sinn und wundert mich nicht, von einem 1Ghz Prozessor kann man eben keine Wunder erwarten.
Genau so ist es! Hab gerade den "live" Test mit OpenVPN und einem APU2 gemacht.

Wie oft im Netz beschrieben, verwendet OpenVPN nur einen CPU und dementsprechend fällt auch das Ergebnis für die APU2 aus.
 

edlomprul

Well-Known Member
#68
Ich halte das für eine Ente! Wo genau ist die offizielle Aussage bzgl. ECC-RAM vom PC Engines zu finden?
Vorneweg: Du hattest (und hast) Recht, das war schlichtweg eine falsche Information von meiner Seite.

Der Grund warum ich dachte, ECC funktioniere (endlich), war der Hinweis im POST des Boards, welcher seit einigen BIOS Versionen die ECC Funktionalität des Speichers anzeigt. Das war vorher nicht so, also ging ich davon aus, dass dieses Feature jetzt seinen Dienst tut.
Dem ist NICHT so.

Es gibt inzwischen auch zwei verschiedene Firmware Zweige, beide sind aktueller als das was es vor einem halben Jahr gab. (Überraschung...)

Hier findet man die Links zu den aktuellen "stabilen" Versionen.
http://pcengines.ch/howto.htm#bios

Bei github kann man sich noch aktuellere Versionen holen.
https://github.com/pcengines

Darüber aufgeklärt hat mich das Posting eines Entwicklers im pcengines Forum:
http://www.pcengines.info/forums/?p...600D&fid=DF5ACB70-99C4-4C61-AFA6-4C0E0DB05B2A

Im Verlauf des Threads wird man nicht nur über die momentan aktuellen BIOS Versionen aufgeklärt, sondern auch warum ECC immer noch nicht funktioniert. Ist recht interessant, wie ich finde.

Entschuldigung noch einmal wegen meiner Falschaussage.
 

edlomprul

Well-Known Member
#70
Naja, in dem von mir verlinkten Thread gings ursprünglich um die "APU5", welche aber kein Nachfolger ist, sondern ne Sonderanfertigung für irgendeinen Kunden. Im Verlauf entwickelt sich der Thread zu ner Wunschliste für einen "würdigen Nachfolger". Es wird einer kommen. Aber wann wird nicht geklärt.
 

Freigeist

Well-Known Member
#71
Ein "würdiger Nachfolger" als Weihnachtsgeschenk für mich im Jahr 2018 käme zu spät. Bis dahin habe ich meine APU1D sicher in Rente geschickt!