• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Serverschrank zum Verbauen

Themenstarter #1
Hallo,
bin gerade dabei ein Haus zu sanieren und werde so langsam mit dem Trockenbau fertig, nun bin ich auf der Suche nach einem Schrank + Routingsystem welches Momentan 10 LAN-Zuleitungen abdecken können müsste.

Hat wer einen Tipp für einen schicken Schrank den ich in Rigips verbauen könnte + ein Routingsystem?
Schrank zB.:
https://www.amazon.de/Zoll-Wandschr...qid=1531413541&sr=8-16&keywords=Routerschrank

Anbei kommt gleich noch ein Bild des Kabelsalates, muss ich leider vom Handy seperat hochladen :)
 

Vril

Well-Known Member
#3
Was meinst Du denn mit „ in Rigips verbauen“?
Der Schrank / Wandverteiler kommt dann aber auf Augenhöhe - und nicht da, wo die Kabel rauskommen?
Wie machst Du das denn - breiter Kabelkanal auf Putz nach oben und dann Kabeleinführung in Wandverteiler unten?
Oder kannst du die Kabel hinter der Gipswand nach oben führen - und gehst dann durch die Rückwand in den Schrank?
 
Themenstarter #4
Ich stell den Schrank davor und gehe über die Rückwand rein. Hochverlegen ist auch kein Problem. Das Gehäuse würde ich je nach Optik mit rigibs verkleiden wenns die Belüftung zulässt
 

Vril

Well-Known Member
#5
also meine persönliche Meinung ist die, dass das alles grenzwertig Richtung Murks ist!
Passable Hybrid 19"/10" Wandverteiler gibt es unter 100Euro .. oder eben was "richtiges" von Rittal oder vergleichbare Teile,
die man auch günstig gebraucht bekommt. Darin dann ein Zwischenboden und ein 12 oder 16Port Patchpanel auf das
die Netzkabel vernünftig aufgelegt werden - sowie ein paar AP Steckdosen auf Hutschiene - oder ne Steckdosenleiste mit
Überspannungsschutz und Filter.
Dann gehört so ein Teil nicht auf den Boden, sondern auf die Höhe die vernünftige Arbeiten ermöglicht.
Auch die Idee so einen Schrank mit Gips zu verkleiden halte ich (ganz vorsichtig formuliert)
für nicht so wirklich zu Ende gedacht.

wenn bei mir in der der Firma irgend ne Elektroabteilung auf die Idee käme nen Wandverteiler auf den Boden zu montieren ...
keine Ahnung, aber ich glaube das würden sie sich niemals wagen