• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Musikgeschmack der Community

rudy

aint no stoppin us now
Themenstarter #1
Hallo Gemeinde :)

mal ne neugierige Frage, was hört Ihr so an Musik seid Ihr auf eine Richtung festgelegt? oder macht Ihr vielleicht sogar selber Musik am PC? und auf was für einem OS?

So da ich der Ersteller bin fange ich mal dann bei mir selbst an:

Also höre elektronische Musik von Techno bis EBBJ > electronic break beat jazz
mache Musik mit Trackern Drumcomputern synthesizern ja und lege auch auf.

In letzter Zeit nutze ich dazu fast ausschliesslich Linux ein kleiner Auszug meiner Tools:

LMMS, Hydrogen, BEAST, GLAME, terminatorX, ja und Ultramixer ja und den guten alten Soundtracker :)

Schlagzeug spiel ich aber trotzdem noch *grins*

jo würde mich freuen hier noch ein paar musikfreunde zu treffen

LG rudy
 

Athaba

Libellenliebhaber
Mitarbeiter
#2
Ach, ich hör so ziemlich alles, wenn es gut ist. :D

Viel Metal, aber in den letzten Wochen bin ich auf den Geschmack von elektronischer Musik/industrial gekommen. Chiasm um präzise zu sein.

Von den Genres her mag ich eigentlich alles - je nach Stimmung. Spiegelt sich auch daran wieder, dass ich viele Crossover und Experimental Bands höre. Da ist wohl auch ein gewisser Forscherdrang dabei ;)

Ich versuche mein Geld großteils in Creative Commons oder zumindest DRM-freie Musik zu stecken. Jamendo, Magnatune, etc. Da weiß ich auch, dass der Künstler was davon hat.
 

d4mi4n

volksoperator on duty
#3
Ich höre alles was mir gefällt. Hauptsächlich aber Metal, Rock und seit ich Klampfe spiele auch viel Blues. Am PC bearbeite ich absolut nichts, ich löte mir aber die Bodentreter selbst von denen einer mit µC in Arbeit ist, sofern man das mit PC in Verbindung bringen kann :D
Nee nee erstmal richtig spielen lernen, dann kann ich auch mal was aufnehmen und bearbeiten.
 

pchris

Well-Known Member
#6
Als Hintergrundmusik beim Arbeiten am Computer höre ich derzeit am Liebsten Klassische Musik (z.B. Ö1 oder Klassikradio).

Unterwegs habe ich eigentlich nur selten Musik in Form von MP3 mit. Und wenn, dann höre ich da meist nur einen speziellen Künstler oder so. In letzter Zeit waren das zum Beispiel die Beatles, Apocalyptyca, Wir sind Helden oder Amy Macdonald.
 

Th0min4tor

OS-Wechselwähler
#7
Ich spiele Klavier und da spiele ich so gut wie alles, aber hauptsächlich klassik, weil nur das mich wirklich weiterbringt. Ich muss auch zugeben, dass ich kein rechtes Talent für (Jazz-)Improvisation habe.

Hören tue ich ziemlich viel verschiedenes. Nur das meiste nicht, was sich Pop oder Hip-Hop nennt. Ziemlich viel Electro und House (Cocoon, Poker Flat Recordings) ist seit 2 Jahren dabei. Aber natürlich auch Metal (vorrangig die apokalyptischen reiter) und viel mittelalter(sowohl traditionell als auch unter zugabe von rock-instrumenten).
Im auto höre ich besonders gerne jazz ;)

Was ist Electronic-Breakbeat-Jazz (EBBJ)? Habe ich noch nie gehört, hört sich aber super spannend an! Ich finde nur sehr wenig über google. Was empfiehlt mir der herr rudy, um da mal reinzuhören?
 
#8
Ich habe da einen totalen Mainstream-Geschmack:

Vorzugsweise Klaviergeraffel (Barock, obwohl's da eher Cembalo ist, Romantik, Jazz). Mozart geht gar nicht, Beethoven nur dann, wenn ich extrem depressiv oder aggressiv bin. Von Keith Jarret mag ich eher die aelteren Sachen. Chopin ist ausnahmslos gut.

Ich hoere aber auch so neumodisches Zeugs wie Zappa oder Rainald Grebe. Und Rachmaninov. Und Ligeti. Und Phillip Glass. Mit Stockhausen kann ich aber nicht so viel anfangen.

Oder ist das jetzt etwa nicht alles Mainstream? ;-)
 

rudy

aint no stoppin us now
Themenstarter #10
(....)
Im auto höre ich besonders gerne jazz ;)

Was ist Electronic-Breakbeat-Jazz (EBBJ)? Habe ich noch nie gehört, hört sich aber super spannend an! Ich finde nur sehr wenig über google. Was empfiehlt mir der herr rudy, um da mal reinzuhören?(...)
Hallo :)

also EBBJ ist eine weitere Spielart des Jazz und auch eine Weiterentwicklung des HiTech Jazz es gibt wirklich nur ein paar Künstler die sich mit EBBJ beschäftigen

Interesante Infos findest Du hier:

http://en.wikipedia.org/wiki/Revolution_Void

deren Homepage:

http://www.revolutionvoid.com/

ja und noch ne Playlist:

http://www.jamendo.com/de/playlist/88160

Electronische Musik und Jazz in Einklang zu bringen fing eigentlich mit Herbie Hancok an

http://de.wikipedia.org/wiki/Herbie_Hancock
http://www.jazzecho.de/herbiehancock

zu Anfang auf den Festivals in Montreux das war schon in den späten siebzigern Kultstatus brachte Ihm wohl dieses Stück in den Achtzigern

http://www.youtube.com/watch?v=nK0Pi4wC8Hk

Rockit ((

dann als Schmankerl Live mit DST

http://www.youtube.com/watch?v=TN5ltss0NMA

Ach da war ich noch jung und hübsch zu der Zeit ;-)
 

Athaba

Libellenliebhaber
Mitarbeiter
#11
Hihi, ich mag auch kein Mozart. Lieber Beethoven oder besser noch diverse Russen, deren Namen ich mir nicht merken kann ;)

Mittlealtermusik höre ich auch gern, aber ich finde leider kaum neues, was mir gefällt und was ich so hab kann ich nicht mehr hören...

Du hörst György Ligeti?! Wie krass, ich dachte, so verrückt bin nur ich xD Ich höre es aber hauptsächlich, weil ich es auch am Klavier spiele...
Um Ligeti zu hören muss man verrückt sein? Ich höre es auch und ich kenne einige, die das ebenfalls tun. Ist eben gute Musik... ;)


Kann mir vielleicht jemand etwas empfehlen?

Das einzige Genre (und ich kenne viele Genres), wo ich bisher noch nichts gefunden was mir richtig gut gefällt ist Blues/Jazz (viele spielen ja beides). Da bin ich noch auf der Suche, also bitte ich da auch um Vorschläge!

Musik selber machen tu ich äußerst selten. Dabei nutze (oder noch seltener schreibe) den generative/algorithmic/... Music, dich ich dann häufig leicht nachbearbeite oder mixe. Kommt also viel aus dem Zufall. Bin selber nicht kreativ genug ;)

EDIT: Als ich das gelesen habe war der post von rudy noch nicht da. Kling interessant, werde ich mir mal anhören.

Gute Nacht,
Athaba
 

h^2

hat ne Keule +1
Mitarbeiter
#13
[pre]
Hallo Forum,
mein erster Post direkt OT, na wenn das mal gut geht…
[/pre]

Musikgeschmack: z.B. Welle:Erdball
Kennt ihr / mögt ihr? Das müsste doch bei der "Generation C64" beliebt sein ;)
 

rudy

aint no stoppin us now
Themenstarter #14
[pre]
Hallo Forum,
mein erster Post direkt OT, na wenn das mal gut geht…
[/pre]

Musikgeschmack: z.B. Welle:Erdball
Kennt ihr / mögt ihr? Das müsste doch bei der "Generation C64" beliebt sein ;)
Hallo :)

ja kenne ich die sind ab November auf Tour gibt auch im Dezember ein Dark Dance Treffen in Lahr soweit ich informiert bin.

Ja und ich mag Die Gruppe :)

Gruss
 

dark_angel

Well-Known Member
#15
Hi
ich höre am liebsten was so in die Mittelalter/Gothic-Richtung geht (Schandmaul, Saltatio Mortis, Lame Immortelle...).
Spiele auch seit nem Jahr Querflöte. Lernkurve ist stark steigend (zumindest laut meiner Lehrerin). Bin gerade dabei von Evanescence "My Immortal" zu lernen.
 

rudy

aint no stoppin us now
Themenstarter #16
Hi
ich höre am liebsten was so in die Mittelalter/Gothic-Richtung geht (Schandmaul, Saltatio Mortis, Lame Immortelle...).
Spiele auch seit nem Jahr Querflöte. Lernkurve ist stark steigend (zumindest laut meiner Lehrerin). Bin gerade dabei von Evanescence "My Immortal" zu lernen.
Moin Dark :)

wow könntest Du mir nen ogg.file schicken da fällt mir spontan was ein was man da machen könnte.....

jo meine mail.adresse rudi.fehren@googlemail.com

gruss
 
#18
Ich höre und (produziere :rolleyes: ) fast ausschließlich Drum’n’Bass, Dubstep und Breakbeat. Je nach Laune hör ich auch Grindcore, Trash-Metal, Punk usw.
 

Athaba

Libellenliebhaber
Mitarbeiter
#19
Vielen Dank rudy! Hat echt Spaß gemacht. Ist zwar leider ein Flashteil, aber ziemlich cool.

Rausgekommen ist aber beim ersten Antesten nichts anständiges. Wollte aber auch nur mal alles durchtesten :)

Das Zeug im ersten Link funktioniert aber nicht. Der sagt immer ich hab kein Flash. Ich hab's auch unter Windows mit einem IE probiert. Ging trotzdem nicht.
 

Athaba

Libellenliebhaber
Mitarbeiter
#20
Vielen Dank rudy! Hat echt Spaß gemacht. Ist zwar leider ein Flashteil, aber ziemlich cool.

Rausgekommen ist aber beim ersten Antesten nichts anständiges. Wollte aber auch nur mal alles durchtesten :)

Das Zeug im ersten Link funktioniert aber nicht. Der sagt immer ich hab kein Flash. Ich hab's auch unter Windows mit einem IE probiert. Ging trotzdem nicht.
 

shakky4711

Well-Known Member
#21
Darkwave, EBM, Industrial, Hardcore und Punk

Sollten mir Frau und die 2 Kinder jemals Freizeit gönnen und alle Baumaßnahmen im Haushalt und im PC Zimmer abgeschlossen sein träume ich davon ebenfalls mal was selbst zu machen, wird wohl noch ein paar Jahre warten müssen...
 

ellison

Well-Known Member
#22
Extrem querbeet. It depends on my mood.

Elektronisches, Jazz, Metal ..da ist eigentlich alles dabei, ab und an auch mal Pop und/oder Soul.
 
E

ex-user_4198

Guest
#24
Ich hör eigentlich kaum mehr Rockmusik. Vielleicht Muse zum fahrrad fahren. Aber zu Hause nicht mehr.
Sonst hab ich auf meinem MP3 player, Simply Red, Tracy chapman, J.Mraz, Beatles und Keane hör ich ziemich gerne.
 

nert

BSD-Gutfinder
#25
Also ich bin ein ziemlicher Metalhead. Und ein grosser HC-Fan. Und natuerlich die Liaison aus beidem: Metalcore. Ja, ziemlich trocken. ;) Bevorzugt sind dabei Maroon, HSB, Earth Crisis, Good Clean Fun und Myra. Die kenne ich sogar persoenlich. :)