• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Spielen unter Linux/Unix

cabriofahrer

Well-Known Member
#76
Das ist in der Tat interessant, ich hatte es auch schon vor langer Zeit ausprobiert und ich konnte HL2 durchzocken, welches für eine Zeit lang frei war. Und jetzt verstehe ich glaube ich, warum TF2 beim Laden der Map immer abstürzt: Wegen der hier erwähnten VAC-Server Sache vielleicht? Dann möchte ich doch gleich mal fragen, wie man für TF2 "non-VAC" server joinen kann?
 

Alexander88207

Well-Known Member
#77
Das ist in der Tat interessant, ich hatte es auch schon vor langer Zeit ausprobiert und ich konnte HL2 durchzocken, welches für eine Zeit lang frei war. Und jetzt verstehe ich glaube ich, warum TF2 beim Laden der Map immer abstürzt: Wegen der hier erwähnten VAC-Server Sache vielleicht? Dann möchte ich doch gleich mal fragen, wie man für TF2 "non-VAC" server joinen kann?
Im alten server browser nach '-insecure' suchen.
 

cabriofahrer

Well-Known Member
#78
Im alten server browser nach '-insecure' suchen.
Also ich habe im Serverbrowser im Drop-Down Menü "non-secure" ausgewählt und es funktionierte tatsächlich. Die Performance von TF2 mit dem linux-steam-client ist auf meiner alten Kiste hervorragend! Das Problem ist leider nur, dass es sehr wenige "unsichere" Server gibt mit relativ wenigen Spielern und seltsamen Custom-Maps. Das gleiche trifft für HL2-Deathmatch zu: bei VAC-Servern crasht das Game sofort und mit einem "unsicheren" (dem einzigen zu dem Zeitpunkt und mit einer total bescheuerten Map und einem andauernd schreienden russischen Kind) klappte es.
 

dettus

Bicycle User
#79
Ich mach nochmal ein wenig Werbung fuer meinen schoenen port, den ihr unter /usr/ports/games/dMagnetic, bzw. /usr/ports/games/dmagnetic, bzw. /usr/pkgsrc/games/dmagnetic findet.

Er dient dazu, klassische Textadventures wie "The Pawn", "The Guild of Thieves", "Jinxter", "Myth", "Corruption" , "Fish!" und "Wonderland" von Magnetic Scrolls zu spielen.

Wenn ihr ihn nutzen moechtet, muesst ihr folgendes eintippen:

Unter FreeBSD: pkg_add dMagnetic
Unter OpenBSD: pkg_add dmagnetic

Bei NetBSD gibt es auch ein paket, aber da weiss ich aus dem Kopf gerade nicht, welches Kommando man da eintippen muss um das hier zu spielen. :)

Auf jeden Fall gibt es die entsprechenden .mag und .gfx files auf https://msmemorial.if-legends.org/memorial.php
 

Anhänge