• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Willkommen in Xenforo

#77
[...] aber das liegt wohl eher daran, das xenforo nix mit den Keksen von vbulletin anfangen konnte ;).
Hier leider nicht :(
Mit/ohne Referrer, mit/ohne Proxy , mit/ohne Ipv6, mit/ohne fremde cookies ... opera und firefox können sich nicht erinnern, wo sie waren.
Sonderlich paranoide Einstellungen laufen auf diesen Browsern eigentlich nicht. Seltsam.
 

q000te

Well-Known Member
#78
Hmm,

vom Aussehen und der Lesbarkeit her ist der Umstieg echt sehr gut gelungen. Gerade, da ich öfters per Mobilbrowser hier lese. :)
Auch ein sehr großes Dankeschön, dass ihr nichts von Dritten einbindet (mal abgesehen vom bytecamp Banner)!

Aber zwei Ärgernisse hätte ich doch:

- Seit der Umstellung bis zum letzten ungelesenen Post des Themas durchklicken, früher funktionierte das einfach so. Damit bin ich wohl nicht der Einzige hier..
Ich nutze die ESR Linie vom Firefox, evtl. liegt es daran.
NoScript hat für dieses Forung und das Wiki entsprechende Ausnahmen und RequestPolicy brauche ich bei euch gar nicht anpassen.
Bei Bedarf liefer ich gern noch mehr Details zur Firefox-Konfiguration und den verwendeten Plugins.

- Die Anhänge kann man nur als angemeldeter Benutzer abrufen, das ist soweit ok.
Könnt ihr bitte für Bild-Anhänge eine Ausnahme machen? Es nervt manchmal doch sehr sich nur für eine Abbildung oder einen Screenshot anzumelden...
 
#79
Nochmal (sorry) zur angesprochenen Browseramnesie:
1. Mobilbrowser (auch opera) leider auch keine Erinnerung an letzten gelesenen Post.
2. Auch auf der Startseite des Forums ist keine Erinnerung an bereits geöffnete Threads (Schriftgröße/Veränderung der Threadtitel) da ist. Egal ob Mobil oder Workstation .Das war anders.
3. Punkt 2. funktioniert, wenn man als User eingeloggt ist, und zumindest eben auch innerhalb dieses Threads kannte Opera den letzen Post.

Könnte mir vorstellen, dass diejenigen, dioe sich automatisch oder manuell eiloggen, bevor sie hier aktiv in irgendeiner Form werden, das Problemchen fgar nicht bemerken. Alle anderen (incl. mir) dafür umso mehr.
hth beim debuggen
 

lme

FreeBSD Committer
#80
Hmm,

vom Aussehen und der Lesbarkeit her ist der Umstieg echt sehr gut gelungen. Gerade, da ich öfters per Mobilbrowser hier lese. :)
Auch ein sehr großes Dankeschön, dass ihr nichts von Dritten einbindet (mal abgesehen vom bytecamp Banner)!

Aber zwei Ärgernisse hätte ich doch:

- Seit der Umstellung bis zum letzten ungelesenen Post des Themas durchklicken, früher funktionierte das einfach so. Damit bin ich wohl nicht der Einzige hier..
Ich nutze die ESR Linie vom Firefox, evtl. liegt es daran.
NoScript hat für dieses Forung und das Wiki entsprechende Ausnahmen und RequestPolicy brauche ich bei euch gar nicht anpassen.
Bei Bedarf liefer ich gern noch mehr Details zur Firefox-Konfiguration und den verwendeten Plugins.
Dazu müsst ihr auf den kleinen Kreis neben dem Thread-Titel klicken, dann sollte es klappen.
@admins Kann der vielleicht etwas größer gemacht werden? So 1-2 Pixel? Das alte Pfeil-nach-unten-Icon war größer.
- Die Anhänge kann man nur als angemeldeter Benutzer abrufen, das ist soweit ok.
Könnt ihr bitte für Bild-Anhänge eine Ausnahme machen? Es nervt manchmal doch sehr sich nur für eine Abbildung oder einen Screenshot anzumelden...
Da kann ich nur zustimmen, mich nervt es immer tierisch, wenn ich über ein Forum stolpere, bei dem ich einen Screenshot oder anderes Bild sehen will und mich
dafür erst anmelden muss.
 

thorwin

Well-Known Member
#81
Mir ist auch noch was aufgefallen (war im alten Forum auch schon so, ist aber trotzdem blöd): Wenn ich auf "alle Foren als gelesen markieren" klicke, lande ich danach im Bereich "Foren", auch wenn ich von der "Startseite" komme. Kann man das ändern, dass ich immer da lande, wo ich grade war?

Ja ich weiß, das ist "Jammern auf hohem Niveau" ;)
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Mitarbeiter
Themenstarter #82
Auch von mir ein herzliches Dankeschön für die geleistete Arbeit!

Einen kleinen Hinweis möchte ich hier noch geben:

Wenn man per HTTPS im Forum unterwegs ist und dann über den Menüpunkt Wiki in dieses wechselt verlässt man die HTTPS-Umgebung.
Evtl. sollte man (wenn überhaupt gewünscht) hier den zugeordneten Link zum Menüpunkt anpassen.

Also noch einmal Danke, Yamagi!
Jau, der Link ist nun auf hinter der HTTP/HTTPS-Weiche.
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Mitarbeiter
Themenstarter #83
Dazu müsst ihr auf den kleinen Kreis neben dem Thread-Titel klicken, dann sollte es klappen.
@admins Kann der vielleicht etwas größer gemacht werden? So 1-2 Pixel? Das alte Pfeil-nach-unten-Icon war größer.


Da kann ich nur zustimmen, mich nervt es immer tierisch, wenn ich über ein Forum stolpere, bei dem ich einen Screenshot oder anderes Bild sehen will und mich
dafür erst anmelden muss.
Jepp. Das stimmt. Daher sind Anhänge nun global freigeschaltet.
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Mitarbeiter
Themenstarter #84
Mir ist auch noch was aufgefallen (war im alten Forum auch schon so, ist aber trotzdem blöd): Wenn ich auf "alle Foren als gelesen markieren" klicke, lande ich danach im Bereich "Foren", auch wenn ich von der "Startseite" komme. Kann man das ändern, dass ich immer da lande, wo ich grade war?

Ja ich weiß, das ist "Jammern auf hohem Niveau" ;)
Das leider unvermeidbar, da der von XF stumpf auf die Forenübersicht weiterleitet und die Homepage ignoriert. Sorry.
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Mitarbeiter
Themenstarter #86
Guten Morgen,
1. Bei meiner Suche, wie ich denn mit svn die Sourcen bekomme, bin ich auf diesen Thread gestoßen: http://bsdforen.de/threads/releng-release.28790/#post-247452 Dort sollte innerhalb eines Links ein Teil Fett gedruckt werden, was (zumindest vermute ich das) durch die Übernahme in Xenforo nicht mehr funktioniert. Es stört nicht wirklich, aber ich wollte es melden :)
Gruß
Das liegt daran, dass VB3 den BBCode schachteln konnte und XF nicht. Da kann man nicht viel machen... Ist aber nicht so schlimm, da es wirklich nur sehr wenige Beiträge betrifft.
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Mitarbeiter
Themenstarter #87
Um den Postcount weiter hochzutreiben nun noch mal zu "Letzte Gelesen"-Problem: Ich muss das nochmal genauer prüfen, wenn ich nicht so müde bin. Für mich funktioniert es im angemeldeten Zustand aber. Klicke ich auf einen Beitrag mit neuen Posts, lande ich beim ersten ungelesenen. Im Portal direkt (da gehackt), im eigentlichen Forum wenn ich auf den blauen Kringel klicke (da nicht hackbar). Den Kringel werde ich noch größer machen. Sobald ich es getan habe, werden alle Beiträge als gelesen markiert und beim nächsten Klick lande ich daher beim Start des Beitrags. Das ist exakt das gewünschte verhalten. Wenn was anderes passiert, buggt was rum.
 
#88
Angemeldet lande ich diesem Thread einmal beim zuletzt gelesenen und es gibt eine extra Schaltfläche 'Zum ersten ungelesenen Beitrag' wechseln neben dem Seitenzähler/Seitenauswahlfeld. Wechseln auf die Startseite oder sonstwohin und von dort wieder in diesen Thread ist 'Zum ersten ... ' verschwunden weil dann ja alle gelesen sind ( !? ), und Landung ist beim 1. Post.
Unangemeldet ist 'Letzte Gelesen' komplett verschwunden.. Dafür gibt es den erwähnten 'Zum ersten...' da überhaupt nicht. ;(
Übrigens die rss-feeds verschweigen sämtliche Nachfolgeposts eines Threads, es gibt also nur einen einzigen, den jeweils ersten Post. Heute ist das dieser 'BSD für kleine "PC" aka...' der mittlerweile auch schon Antworten hat.
Ist und soll kein Gemecker sein, aber vielleicht hilft es ja den begrabenen Hund zu lokalisieren.

Ps.: Welcher blaue Kringel ???
PPS.: AAAHHH, da isser ja, den gibt's allerdings nur angemeldet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Mitarbeiter
Themenstarter #89
Ich habe nun ein Ticket an den Xenforo-Support geschrieben. Mal schauen, was die sagen.
 

Rakor

Administrator
Mitarbeiter
#90
Klar ist, dass der letzte gelesene nur angezeigt werden kann wenn man angemeldet ist. Woher sollte das System sonst wissen wer man ist und was man gelesen hat.
 

Rakor

Administrator
Mitarbeiter
#91
Ich habe eben auf den Therad geklickt und mir wurde die erste Seite, der erste Post angezeigt. (Obwohl ich angemeldet bin und hier schon gelesen habe).
Ich habe etwas geantwortet und plötzlich sehe ich, nach Absenden meiner Antwort, unter dem letzten Post der ersten Seite (CrimsonKing am 28.09) die letzten 2 Posts des Theads Plus meinem neuen Post unten angehängt. Ich bin aber noch immer auf der ersten Seite.
 

foxit

Moderator
Mitarbeiter
#92
Man landet beim letzten Post im Thread, wenn der Thread ungelesen ist. Hat man den Thread aber schon einmal geöffnen (als gelesen markiert), dann landet man auf dem ersten Posting.
 
#93
Klar ist, dass der letzte gelesene nur angezeigt werden kann wenn man angemeldet ist. Woher sollte das System sonst wissen wer man ist und was man gelesen hat.
Das war anders :ugly:
XF schein alle History und Aktivität am USER festzumachen. [Ratemodus] VB hat sich wohl eher am cookie (und der darin enthaltenen ID) orientiert. Hat 'leichte' Anomymisierungsdefizite, aber wtf, dafür funktionierte es dann, an -oder unangemeldet.
Man landet beim letzten Post im Thread, wenn der Thread ungelesen ist. Hat man den Thread aber schon einmal geöffnen (als gelesen markiert), dann landet man auf dem ersten Posting.
Das ist jetzt so. aber (s.o.) es war anders. Ich kann ehrlichgesagt auch diese 'alles gelesen, zurück zum Anfang' Methode nicht nachvollziehen. Es müsste heißen: 'Zurück zum letzten gelesenen Beitrag '
Das Gute ist, das diese Frickelei an den Support abgegeben werden kann. Danke Yamagi.
 

Rakor

Administrator
Mitarbeiter
#94
Ich bin ehrlich gesagt immer angemeldet. Alles andere ist doch furchtbar von der Übersicht her. Ich will auf den ersten Blick sehen wo ich zuletzt war und was ich schon gelesen habe. Unter VB sah man das auch nicht ohne angemeldet zu sein.
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Mitarbeiter
Themenstarter #96
Viele Mails, kurzes Ergebnis. Xenforo speichert die Information welche Beiträge eines Threads gelesen wurden und welche nicht in der Datenbank. Anders als VB3, was zusätzlich den Cookie mit einbezog. Daraus ergibt sich folgender Algorithmus:

1. Schaue ob Nutzer für diesen Thread gelesene Posts hat. Für nicht registrierte Nutzer ist es immer "Nein", da XF keinerlei Informationen besitzt.
2. Wenn Nein, gehe zum ersten Post. Wenn Ja, gehe zum ersten ungelesenen Post.
3. Sobald der Thread geöffnet wird, werden alle Posts als "Ungelesen" markiert. Daher landet man bei weiterem öffnen am Anfang.
4. Erstellt jemand einen neuen Post in den Thread, werden alle bereits gelesenen Posts wieder als "Gelesen" markiert.
5. Gehe zu 1.

Wir sehen also das gewünschte Verhalten. Unregistrierte Nutzer landen immer am ersten Beitrag. Registrierte Nutzer landen einmal am ersten ungelesenen Beitrag und danach bis ein einer Beitrag erstellt wird immer am ersten Beitrag. Der Support hat mit einen Hack vorgeschlagen, der das Verhalten ändert und bereits gelesene Beiträge nicht wieder als ungelesen markiert. Dort muss ich aber noch einmal drüber meditieren. Zusätzlich ist ein Feature Request eröffnet.
 

mapet

Active OpenBSD User
#97
3. Sobald der Thread geöffnet wird, werden alle Posts als "Ungelesen" markiert. Daher landet man bei weiterem öffnen am Anfang.
[...]
Der Support hat mit einen Hack vorgeschlagen, der das Verhalten ändert und bereits gelesene Beiträge nicht wieder als ungelesen markiert. Dort muss ich aber noch einmal drüber meditieren. Zusätzlich ist ein Feature Request eröffnet.
Darf ich das komisch finden? ;)

Den Hack würde ich begrüßen.
 
#98
Daraus ergibt sich folgender Algorithmus:

1. Schaue ob Nutzer für diesen Thread gelesene Posts hat. Für nicht registrierte Nutzer ist es immer "Nein", da XF keinerlei Informationen besitzt.
2. Wenn Nein, gehe zum ersten Post. Wenn Ja, gehe zum ersten ungelesenen Post.
3. Sobald der Thread geöffnet wird, werden alle Posts als "Ungelesen" markiert. Daher landet man bei weiterem öffnen am Anfang.
4. Erstellt jemand einen neuen Post in den Thread, werden alle bereits gelesenen Posts wieder als "Gelesen" markiert.
5. Gehe zu 1.

Der Support hat mit einen Hack vorgeschlagen, der das Verhalten ändert und bereits gelesene Beiträge nicht wieder als ungelesen markiert. Dort muss ich aber noch einmal drüber meditieren. Zusätzlich ist ein Feature Request eröffnet.
?????!!!!!!!????????? :confused:
... und im deutschsprachigen Raum ward aus ungezählten Kehlen ein inbrünstiges 'OOOOOMMMMMMM....' zu vernehmen ...
Gibt's denn auch 'nen Hack auch für nicht angemeldete ??
Danke für die Arbeit
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Mitarbeiter
Themenstarter #99
Also, ich habe nun versucht beide Seiten glücklich zu machen. Die das neue Verhalten mögen und all die, welche das alte Verhalten bevorzugen:
1. Wer auf den Threadtitel oder den blauen Blob klickt, hat weiter das Xenforo-Verhalten.
2. Wer auf das Datum (rechts) klickt, landet anders als bisher immer beim letzten Beitrag des Themas.
Das ist wenig invasiv und ein Kompromiss. Alternativ könnte man an jeden Link /unread anfügen, aber es würde nichts ändern. Denn sobald man einmal raufgeklickt hat, ist unread == letzter Post. Logischerweise. Für unregistrierte Mitglieder kann ich nichts tun, weil die benötigten Daten einfach nicht vorhanden sind. Also einfach anmelden und gut ist.
 

q000te

Well-Known Member
[....]
2. Wer auf das Datum (rechts) klickt, landet anders als bisher immer beim letzten Beitrag des Themas.
[....]
Das geht aber nur, wenn ich mich anmelde. Kann das bitte auch für nicht angemeldete Nutzer übernommen werden? Wäre echt super, da ich das Forum mehrfach täglich besuche und mein Firefox keine Passwörter speichern darf/soll. Wobei zwischendurch alle Cookies, der Cache und Ähnliches bereinigt werden und jedes mal neu anmelden ist echt lästig.