• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Willkommen in Xenforo

Th0min4tor

OS-Wechselwähler
#26
Ich bin irgendwie immer ziemlich anspruchslos was usability und features angeht - bin einer von denen, die Gnome 3 von Anfang an ziemlich gut fanden :D Naja, ich kann nur sagen: Das neue Forum gefällt mir sehr gut. Mords komplexe Funktionen habe ich hier nie benutzt (war auch fast immer ein sehr passiver User) und deswegen vermisse ich vermutlich auch keine Funktionen bzw. bin bisher auf keine Bugs gestoßen. Das jetzige Design gefällt mir nicht nur besser, weil es größtenteils meinen Geschmack trifft, sondern ich halte es auch für praktischer und übersichtlicher. Sieht alles einfach aufgeräumter, reduzierter und friedlicher aus. Danke dafür, dass es jetzt weniger Farben, Schrifttypen und größere Spielräume zwischen den Elementen gibt!

Sehr gute Migrationsarbeit! Und vor allem sehr gute Wahl bei Design und Software getroffen, was meine Bedürfnisse/meinen Geschmack anbelangt!
 
#27
Kann mich den vorherigen Lobpreisungen nur anschließen. Das Forum gefällt mir sehr gut.

Allerdings ist mir aufgefallen, dass der Editor Shortcuts unterstützt. Strg+K beginnt z. B. eine Aufzählung. Gibt es hier eine Möglichkeit, diese zu deaktivieren?
Da ich im Browser viel mit Tastenkombinationen arbeite, ist es für mich hinderlich, wenn ich schnell mal was über die Suchleiste suchen möchte, der Editor den Versuch, in die Suchleiste zu wechseln aber missversteht.
 

darktrym

Fahnenträger
#28
Und ich dachte schon das Forum wäre tot, weil es seit gestern nur blanke weiße Seiten ausgeliefert hat und ohne www. lief gar nichts.
Nun zum Fehler, mein Profilbild scheint rechts nicht in die Box zu passen.
 

s-tlk

Lion King Fan
#29
Ueber das Profilbild hatten wir auch schon in der Beta gesprochen. Dir bleibt wohl nichts anderes uebrig als es selbst anzupassen, s.d. es in die Box passt. Abgesehen davon finde ich es auch recht gelungen, auch wenn man auf den meisten Schnickschnack absolut verzichten koennte. Aber man kanns halt nicht jedem recht machen. ;)
Schoen ist aber, das das Forum nun nicht mehr die gesamte Breite des Bildschirm einnimmt, das war frueher vllt mal erstrebenswert gewesen, in Zeiten von widescreen Monitoren ist es aber eher hinderlich beim Lesen.
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Mitarbeiter
Themenstarter #30
So, ich habe mir nun noch einmal Apache vorgenommen:
- Apache ist nun gegen OpenSSL aus dem Ports gelinkt, d.h. es können auch neuere TLS-Versionen als das alte TLS v1.0 genutzt werden.
- Wir sind wieder unter http://bsdforen.de ohne www zu erreichen.
- Auch wiki.bsdforen.de und ftp.bsdforen.de sind nun per SSL/TLS zu erreichen. Das ist in Gimmick, denn das Wiki ist noch weniger zu https fähig als Xenforo. Aber besser als nichts.
- Clients, die per SSL/TLS kommen und kein SNI unterstützen, werden abgelehnt. SNI macht die Konfiguration bedeutend weniger frickelig und nach >5 Jahren müsste man es voraussetzen können.
 
#34
Ich gehöre zu denen die hier kaum aktiv sind, jedoch schaue ich doch in regelmäßigen Abständen mal rein.

Ich muss leider sagen, dass es mir nicht gefällt, aber vielleicht muss ich mich auch nur daran gewöhnen.

Ich bin seit fast 8 Jahren (inkl. als Gast) unterwegs und war eigentlich immer mit dem vBulletin zufrieden.
Xenforo scheint kompakter/schneller zu laufen; kannte ich vorher nicht.

Mal schauen wie sich die neue Forumsoftware durchsetzt.
 

Azazyel

Well-Known Member
#37

kith

unfuck me!
Mitarbeiter
#38
Welchen gemeinnützigen Organisationen kann man dann in eurem Sinn eine Spende zukommen lassen?
Wir haben keine bevorzugte Organisation deren Unterstützung wir empfehlen. Wenn Du eine Spende tätigen möchtest, such Dir halt eine Organisation aus, die Dich anspricht :)

Das muss auch nicht zwingend immer eine FreeBSD Organisation sein. Es gibt ja genug Projekte, die eine finanzielle Unterstützung gut gebrauchen könnten.
 

pit234a

Well-Known Member
#40
Die zuvor schon so gelobte Performance finde ich nicht durchgehend bestätigt.
Wenn ich was schreibe, reagiert der Cursor umso träger, desto mehr Text vorhanden ist.
Weil die Eingabe irgendwie gecached wird, vergrößert sich das Problem zusehends mit der Zeit/wachsender Menge an Text.

Nach meinem ersten Tag, wo ich ganz bewusst auch mehr Zeit damit verbracht habe, gefällt mir das neue Forum nicht!
Was die Sache mit dem Text und der sehr verzögerten Reaktion des Cursors angeht, finde ich dieses Problem nicht mit midori als Browser, den ich gerade mal dafür nutze. Der vorherige Post bezog sich auf Opera und war nach erstem Einloggen unter alter URL entstanden. Das beobachte ich weiter. Unter midori sehe ich gar keine verzögerte Reaktion!
Das beobachte ich mal weiter.
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Mitarbeiter
Themenstarter #42
Naja, Xenforo ist schon recht javascriptlastig und Karakan (Operas eigene Javascipt-Engine) ist im Vergleich zur Konkurrenz gelinde ausgedrückt langsam. Das kann schon Nebenwirkungen haben. Wir ihr wisst, war oder bin ich ein Die-Hard-Opera-Fan. Aber da Opera seine eigene Technologie aufgegeben hat und stattdessen einen Chromium-Skin ohne Lesezeichen anbietet, werde ich Opera hier nicht mehr explizit unterstützen. Das wäre viel Arbeit, welche in eine letztendlich tote Technologie investiert würde. Opera 15 und höher sollten auch ohne explizite Anpassungen einwandfrei und performant laufen, wenn man denn masochistisch genug ist sie zu nutzen.
 
#44
Moin,

von mir auch ein dickes Dankeschön und großes Lob für die Umstellung auf die neue Forensoftware. Die Darstellung ist ansprechend und nicht so bunt wie vorher und damit sehr übersichtlich. Eine Frage zur Darstellung habe ich: Im alten Forum konnte man sich die Threads als Baum anzeigen lassen (war recht praktisch). Gibt es bei Xenforo auch irgendwo so eine Option? Wenn nein, ist nicht schlimm.

Dass Opera bei JavaScript langsam ist, kann ich nur bestätigen. Für meine Website verwende ich OpenLayers und das frisst ganz ordentlich. Chrom(e | ium), FF und der Nokia-N900-Browser machen ihre Arbeit flott und ordentlich. Opera ist doch sehr lahm.

Viele Grüße

JueDan
 

boser

Wasserschlürfer
#46
Hallo,

ich hab ein Frage. Wie kann ich Beiträge, die ich erstellt habe, als "Beendet", "Gelöst" markieren ? Ich hab bisher keine Möglichkeit gefunden.
Ansonsten hab ich jetzt mal das Aussehen auf "Default" gesetzt, was auch sehr gut Aussieht. Irgendwie hab ich es eben geschafft, den Inspektor-Bildschirm unten einzublenden, das macht den Editor sehr langsam, bis er was Anzeigt, hab ich schon 26 Worte geschrieben, bzw. jetzt 30 Sek. war absoluter Stillstand im FF.
Also ich hatte eben sehr hohe CPU-Auslastung bis zum Anschlag, so das der Browser überhaupt nicht mehr reagierte, gelöst hat sich das erst , nach dem ich zwei Minuten nichts eingegeben habe. Jetzt rennt er wieder ganz normal. Die Performance ist also ziemlich wankelmütig.
 
#47
Moin,

hier passiert es des Öfteren (nicht reproduzierbar), dass ich mich neu einloggen muss, obwohl ich "angemeldet bleiben" aktiviert habe...

Ist das noch jemandem aufgefallen?
 

pit234a

Well-Known Member
#49
mal sehen.
nachdem ich eben noch einen Beitrag mit dem Rich-Text-Editor geschrieben habe, sind meine Eindrücke ja noch frisch und es sollte sich bald zeigen, ob es nun besser wird, seit ich den ausgeschaltet habe.
Definitiv!
Viel besser, vollkommen flüssig und problemlos mit Opera 12..
Aber, muss ich nun die Formatierungszeichen auswendig lernen? oder gehen die gar nicht mehr? Oder gibt es einen Schalter, so wie früher, um dann die erweiterten Möglichkeiten zu bekommen?
Unter weitere Einstellungen ist schon mal nichts entsprechendes zu sehen.