• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Zeigt her eure Desktops v1.1

Zirias

Well-Known Member
picom hat den Vorteil, dass er [...] bei mir stabiler und performanter läuft. Mein PC läuft meist 24x7 und nach einigen Tagen bekam ich mit xcompmgr zunehmend Probleme und musste ihn immer wieder mal killen.
[...]
Gewöhnlich bestimmt man den Grad der Durchsichtigkeit für aktive und inaktive Fenster und meist möchte man das aktive Fenster undurchsichtig haben. Wenn du nun einen Film mit mpv auf einer Seite siehst und auf der anderen einen Browser hast, wird mpv durchsichtig, wenn du den Browser aktivierst.
Hm, was transparent wird und was nicht entscheide ich im FVWM ... der führt einfach settrans passend aus:
Code:
DestroyFunc UpdateTranslucency
AddToFunc UpdateTranslucency
 + I All ("URxvt",!Focused) Exec exec transset --id $[w.id] .65
 + I Current ("URxvt") Exec exec transset --id $[w.id] .95

DestroyFunc HandleFocusChange
AddToFunc HandleFocusChange
 + I UpdateTranslucency

DestroyFunc HandleNewWindow
AddToFunc HandleNewWindow
 + I UpdateTranslucency
 + I WindowId $0 ("Gkrellm") Exec exec transset --id $0 .65

*FvwmEvent: Cmd NoWindow
*FvwmEvent: PassId
*FvwmEvent: add_window HandleNewWindow
*FvwmEvent: focus_change HandleFocusChange
Wie man sieht macht das ohnehin *nur* Terminals und gkrellm transparent :) Zuviel transparentes Geraffel finde ich gar nicht gut...

Mit gkrellm sieht das ganze übrigens inzwischen so aus:
fvwm-20200313-1.jpg

Stabilität wäre natürlich ein anderes Thema. Falls ich da merke, dass das bei mir auf Dauer auch zu Problemen führt, schonmal danke für die alternative Empfehlung :)
 

Zirias

Well-Known Member
@pit234a hatte zwar mit dem "guten alten" xcompmgr keine Probleme, aber ich habe trotzdem mal picom ausprobiert -- coole Sache mit dem "Blur" feature :) Und trotzdem ist das ganze selbst auf meinem alten PC noch nicht lahm!

fvwm-20200316.jpg
 

pit234a

Well-Known Member
-- coole Sache mit dem "Blur" feature
Sollten wir dafür einen neuen Thread aufmachen?

Das ist der Punkt, den ich am wenigsten verstanden habe und genau den findest du cool?

Dann hast du einen wirklich merkwürdigen Blur-Kernel gesetzt und ich habe auch einige probiert und überhaupt nie irgendeinen Unterschied gesehen und sehe auch nicht wirklich, was das bei dir macht.

Alle anderen Sachen, Schatten oder nicht und Transparenz oder nicht usw sind echt cool in picom. UND rote Schatten! Finde ich echt cool.

Aber Blur verstehe ich offenbar nicht.
 

Zirias

Well-Known Member
Dann hast du einen wirklich merkwürdigen Blur-Kernel gesetzt
Der ist so generiert:
Code:
compton-convgen.py -f sigma=2 --dump-compton gaussian 11
Ich habe es mir nicht im Detail angesehen, aber die Zahlen bedeuten wohl, wieviel der Farbe jeweiliger Umgebungspixel mit eingemischt werden. Im "box" mode ist das alles 1, das sieht nicht besonders natürlich aus. Mit "gaussian" bekommt man eine Normalverteilung, und damit einen Effekt, der "echt" aussieht (wie Milchglas).

Es gibt schon einen eingebauten 11x11gaussian, bei dem war mir aber der Effekt zu schwach, deshalb habe ich einen eigenen generiert und sigma hochgedreht.
 

pit234a

Well-Known Member
Der ist so generiert:
Code:
compton-convgen.py -f sigma=2 --dump-compton gaussian 11
Ich habe es mir nicht im Detail angesehen, aber die Zahlen bedeuten wohl, wieviel der Farbe jeweiliger Umgebungspixel mit eingemischt werden. Im "box" mode ist das alles 1, das sieht nicht besonders natürlich aus. Mit "gaussian" bekommt man eine Normalverteilung, und damit einen Effekt, der "echt" aussieht (wie Milchglas).

Es gibt schon einen eingebauten 11x11gaussian, bei dem war mir aber der Effekt zu schwach, deshalb habe ich einen eigenen generiert und sigma hochgedreht.
Hab mal deine Einstellungen kopiert und ausprobiert und muss sagen: es bleibt bei mir dabei, ich kann nicht wirklich einen Unterschied sehen. Das mag an mir hängen oder an meinem Hintergrund oder an feh, mit dem ich meinen Hintergrund erscheinen lasse oder vielleicht wird es erst beim nächsten Einloggen dann sichtbar, weil der feh dann erst nach dem picom kommt.

Trotzdem nochmals Dank für die Erklärung.
 

guru

Well-Known Member
Mal was ganz anderes ...

Ich möcht gern irgendein Debian oder eine Standardmistdistribution mit i3 o.dgl. nutzen. Was mit vorkonfiguriertem Desktop kommt, hat irgendein Cursortheme gesetzt (meist Adwaita). Wie kann ich überall und zuverlässig auf den guten alten schwarzen Xorg-Cursor zurückgreifen, der schon seit den 80ern im Einsatz ist? Ja, Desktop selber konfigurieren, habe ich neulich mit Debian nach einer Stunde aufgegeben. Keine Lust momentan ...
 
@guru

Kopier den Ordner mit deinem Cursor-Theme nach : /usr/local/share/icons

Erstelle im Ordner: /usr/local/share/icons/default die Textdatei index.theme
mit folgendem Inhalt :

[icon theme]
Inherits=Name_deines_Cursor-Themes

und in deinem Home-Verzeichniss :

~/.config/gtk-3.0/settings.ini

[Settings]
gtk-cursor-theme-name=Name_deines_Cursor-Themes

X neu starten !

Gruss
 
Oha, direkt die Forengewalt aufgeweckt :D Dann suche ich mal die Vorstellungsecke ;)
@turrican Vielen Dank für den Link, mal gucken wie ich da am besten in den Genuss komme!

OnTopic: Noch habe ich nichts Relevantes vorzuweisen, aber ich arbeite dran! :cool: Danke für allerhand Inspirationen.
 

dettus

Bicycle User

Idefixx

Well-Known Member
Da es hier ja jetzt, zum Teil, auch um Spiele geht: Wer kennt auch/noch Captian Comic? Lief unter MS-DOS. Ich bin nie bis zum Ende gekommen. Das Spiel war wirklich Klasse. Vielleicht kann man es in einer VM auch unter einem x-System laufen lassen?

Captian Comic
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Mitarbeiter
ich habe hier gerade eine Reihe Beiträge zu unserer Entscheidung @Idefixx Bild mit der nackten Frau zu entfernen verschoben. Dazu vielleicht noch eine kurze Erklärung: Ich persönlich habe kein Problem mit Frauen oben ohne. Aber ich bin leider nicht das Zentrum der Welt, andere Personen mögen solche Dinge anders sehen. Außerdem ist die Frage, wo die Grenze gezogen wird. Wie viel darf das Model anhaben? Wenn Brüste okay sind, sind Hintern es womöglich auch? Ist das Model überhaupt alt genug? Was ist mit Jugendschutz? Solche Fragen sind notorisch schwer zu klären. Und da wir ein technisches Forum sind, wollen wir dieses Fass gar nicht erst aufmachen. Daher haben wir in der Vergangenheit nackte Haut entfernt und werden es auch weiterhin tun.

Die verschobenen Beiträge sind hier: https://www.bsdforen.de/threads/diskussion-zur-löschung-nackter-haut.35808/

Und nun hier bitte nun wirklich zurück zum Thema! :)